Datenschutz

Datenschutzerklärung von / Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten

Atelier Birgit Schlosser
Eichenstr. 14
86567 Hilgertshausen

 +49 (0)174 8325249
 


Geltungsbereich

Unsere Internetseiten können grundsätzlich ohne die Angabe personenbezogener Daten genutzt werden. Wenn eine betroffene Person bestimmte Angebote über unsere Internetseite in Anspruch nehmen möchte, kann eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich sein. Ist die Verarbeitung personenbezogener Daten für uns erforderlich und besteht für diese Verarbeitung keine gesetzliche Grundlage, so holen wir eine Einwilligung der betroffenen Person ein. Die Verarbeitung personenbezogener Daten, beispielsweise des Vor- und Nachnamens, der Wohnadresse, E-Mail-Adresse oder Rufnummer einer Person, erfolgt immer im Einklang mit der Datenschutz-Grundverordnung und dem BDSG. Mit dieser Datenschutzerklärung informieren wir über Art, Zweck und Umfang der von uns erhobenen, genutzten und verarbeiteten personenbezogenen Daten. Wir klären betroffene Personen in dieser Datenschutzerklärung außerdem auch über die ihnen zustehenden Rechte auf.

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind all jene Informationen, die sich auf eine natürliche Person beziehen oder zumindest beziehbar sind und so Rückschlüsse auf deren Persönlichkeit erlauben.

Durch unseren Webspace-Provider werden Daten über jeden Zugriff auf das Angebot (sogenannte Serverlogfiles) erhoben. Diese Informationen sind allgemeiner Natur und erlauben keine Rückschlüsse auf Ihre Person. Zu den automatisch erhobenen Daten gehören: Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (dies ist die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider. Wir verwenden die Protokolldaten nur zur statistischen Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebotes. Ohne diese Daten wäre es technisch teils nicht möglich, die Inhalte der Webseite auszuliefern und darzustellen. Insofern ist die Erfassung der Daten zwingend notwendig. Wir behalten uns vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.

Cookie-Nutzung

Ein Cookie ist eine kleine Datei, die auf Ihrem Computer oder mobilen Gerät gespeichert und bei späteren Zugriffen von diesem abgerufen wird. Wir verwenden Cookies, um Ihren Besuch auf unseren Seiten zu optimieren. Niemals verwenden wir Cookies, um personenbezogene Informationen zu speichern oder an Dritte weiterzugeben. Es sind zwei Arten von Cookies zu unterscheiden: temporäre (Sitzungs-Cookies) und dauerhafte Cookies. Dauerhafte Cookies werden auf Ihrem Computer oder einem mobilen Gerät bis zu zwölf Monate lang gespeichert. Sitzungs-Cookies werden nur vorübergehend gespeichert und automatisch beim Schließen der Browsersitzung gelöscht. Wenn Sie möchten, können Sie Cookies ganz einfach mithilfe Ihrer Browsereinstellungen von Ihrem Computer oder mobilen Gerät entfernen. Im Hilfe-Menü Ihres Browsers erfahren Sie, wie Sie Cookies löschen können. Sie können Cookies aber auch deaktivieren oder sich immer benachrichtigen lassen, wenn ein neues Cookie an Ihren Computer oder Ihr mobiles Gerät gesendet wird. Da Cookies heute aber für die Nutzung von Internetseiten teilweise notwendig sind weisen wir darauf hin, dass Sie möglicherweise nicht alle Funktionen unserer Seite nutzen können, wenn Sie Cookies ablehnen.

Kontaktformular/Kontaktaufnahme

Wenn Sie uns über das Onlineformular oder per E-Mail kontaktieren, speichern wir die von Ihnen gemachten Angaben, um Ihre Anfrage beantworten und mögliche Anschlussfragen stellen zu können.

Datensparsamkeit

Personenbezogene Daten speichern wir gemäß den Grundsätzen der Datenvermeidung und Datensparsamkeit nur so lange, wie es erforderlich ist oder vom Gesetzgeber her vorgeschrieben wird (gesetzliche Speicherfrist). Entfällt der Zweck der erhobenen Informationen oder endet die Speicherfrist, sperren oder löschen wir die Daten.

Ihre Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Sperre, Löschung und Widerspruch

Sie haben das Recht, auf Antrag unentgeltlich eine Auskunft, über die bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten, anzufordern und/oder eine Berichtigung, Sperrung oder Löschung zu verlangen. Ausnahmen: Es handelt sich um die vorgeschriebene Datenspeicherung zur Geschäftsabwicklung oder die Daten unterliegen der gesetzlichen Aufbewahrungspflicht.

Für diese Zwecke kontaktieren Sie bitte unseren Datenschutzbeauftragen (Kontaktdaten: s.oben).

Um eine Datensperre jederzeit berücksichtigen zu können, ist es erforderlich, die Daten für Kontrollzwecke in einer Sperrdatei vorzuhalten. Besteht keine gesetzliche Archivierungspflicht, können Sie auch die Löschung der Daten verlangen. Anderenfalls sperren wir die Daten, sofern Sie dies wünschen.

Änderung unserer Datenschutzerklärung

Um zu gewährleisten, dass unsere Datenschutzerklärung stets den aktuellen gesetzlichen Vorgaben entspricht, behalten wir uns jederzeit Änderungen vor. Das gilt auch für den Fall, dass die Datenschutzerklärung aufgrund neuer oder überarbeiteter Leistungen, zum Beispiel neuer Serviceleistungen, angepasst werden muss. Die neue Datenschutzerklärung greift dann bei Ihrem nächsten Besuch auf unserem Angebot.


Stand: 10. Mai 2018